Traurig im Herbst: Was gegen den Winterblues hilft

Berlin.  Viele Menschen leiden im Herbst und Winter unter einem Winterblues. Was man tun kann und wie man den Unterschied zur Depression erkennt.

Im Herbst und Winter leiden viele Menschen unter einem Winterblues.

Im Herbst und Winter leiden viele Menschen unter einem Winterblues.

Foto: SanderStock / iStock

Trübe Tage, trübe Stimmung. Draußen nieselt der Regen, drinnen macht sich die Erschöpfung breit. Es ist die Zeit für das psychische Stimmungstief, das fast ein Viertel der Männer und mehr als ein Drittel der Frauen hierzulande in den kalten und dunklen Monaten des Jahres erfasst. Sie sind müde,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: