2020 soll Bau der Batteriezell-Fabrik in Salzgitter beginnen

Salzgitter.  VW beteiligt sich am schwedischen Batteriezell-Hersteller Northvolt. In das Projekt fließen von VW 900 Millionen Euro.

Das VW-Werk im Norden Salzgitters.

Das VW-Werk im Norden Salzgitters.

Foto: VW

Bereits im nächsten Jahr will VW mit seinem schwedischen Partner Northvolt eine Fabrik für die Fertigung von Batteriezellen in Salzgitter errichten. Die Produktion soll nach Angaben des Autobauers zum Jahreswechsel 2023/2024 anlaufen. Damit die Fabrik tatsächlich gebaut wird, müssen noch einigen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: