Geld nachhaltig anlegen: Worauf Verbraucher achten müssen

Hamburg.  Mit der Geldanlage die Umwelt und das Klima schützen – geht das? Was Verbraucher über nachhaltige Geldanlagen wissen müssen.

Wer Geld nachhaltig anlegen will, muss einige Fallstricke beachten und gegebenenfalls Kompromisse eingehen.

Wer Geld nachhaltig anlegen will, muss einige Fallstricke beachten und gegebenenfalls Kompromisse eingehen.

Foto: Franziska Gabbert / dpa-tmn

Plastik reduzieren, Bienen schützen, den persönlichen CO2-Fußabdruck verringern: Der Umgang mit der Umwelt beschäftigt viele. Doch wie sieht das bei der Geldanlage aus? Kann ich damit auch Einfluss auf Klima und Umwelt nehmen? Entsprechende Produkte gibt es vom Girokonto bis zum...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: