Traditionsfirma Chocolata gibt auf – 35 Filialen schließen

Braunschweig.  Es verkauft seit 60 Jahren Schokoladenspezialitäten, Trüffel und Gebäck. Nun schließt Chocolata 2020 seine letzte Filiale.

Das älteste noch existierende Chocolata-Geschäft steht in der Langen Herzogstraße in Wolfenbüttel. Dort kaufen Kunden seit rund 50 Jahren Pralinen und andere Süßwaren

Das älteste noch existierende Chocolata-Geschäft steht in der Langen Herzogstraße in Wolfenbüttel. Dort kaufen Kunden seit rund 50 Jahren Pralinen und andere Süßwaren

Foto: Stephanie Memmert

In Einkaufsstraßen reihen sich die großen Filialisten aneinander: H&M, Pimkie, Lush und Co. Das Braunschweiger Unternehmen Chocolata mit seinen Süßwarengeschäften bildete da eine Ausnahme – etwa in Braunschweig. Doch die Filiale am Damm sowie die 34 weiteren Filialen des Unternehmens in...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: