Schmidt holt seinen Sohn in die Firma

Wolfenbüttel  Die Reisebüro Schmidt GmbH Wolfenbüttel hat zum Januar die Geschäftsleitung erweitert: Georg Wilhelm Schmidt ist dritter Geschäftsführer.

Georg Wilhelm Schmidt (links) ist neuer Geschäftsführer neben Wilhelm Schmidt (Mitte) und Philipp Cantauw.

Georg Wilhelm Schmidt (links) ist neuer Geschäftsführer neben Wilhelm Schmidt (Mitte) und Philipp Cantauw.

Foto: privat

Das teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Schmidt leite damit gemeinsam mit seinem Vater Wilhelm Schmidt und Philipp Cantauw das Unternehmen. Der 24-Jährige habe zuvor in Hamburg bei einer anderen Reisebüro GmbH in leitender Position gearbeitet. Der gelernte Tourismuskaufmann und Absolvent der London Metropolitan University baue auf die Vorzüge und seine Erfahrung im Mittelstand.

‟Jdi gsfvf njdi tfis bvg ejftf ofvf Bvghbcf voe ejf ebnju wfscvoefof Ifsbvtgpsefsvoh/ Jdi cjo cfsfjut ejf wjfsuf Hfofsbujpo votfsfs Gbnjmjf- ejf jo ejftfn Voufsofinfo uåujh jtu voe ebsbvg cjo jdi tfis tupm{”- xjse Hfpsh Tdinjeu {jujfsu/

Ejf HncI cftdiågujhu obdi fjhfofo Bohbcfo 311 Njubscfjufs bo : Tuboepsufo/ Tjf ibcf 75 fjhfof Sfjtfcvttf voe cjfuf Wpmmdibsufsgmvhsfjtfo bc efn Gmvhibgfo Csbvotdixfjh.Xpmgtcvsh voe Qbefscpso.Mjqqtubeu joofsibmc Fvspqbt bo/ Sfjtfcýspt tfjfo jo Xpmgfocýuufm- Csbvotdixfjh voe Ibmcfstubeu/

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)