Neue Pächter wollen den Ratskeller im Sommer 2019 eröffnen

Wolfenbüttel.   Das Wolfenbütteler Traditionslokal soll aber bereits in der Vorweihnachtszeit mit einer Pop-up-Bar die lange verschlossenen Türen für Gäste öffnen.

Die neuen Pächter Nina Heptner (von links), Sven Siegmund, Peggy Siegmund sowie Jarek Kasperczyk wollen mit dem Ratskeller eine gastronomische Lücke füllen.

Die neuen Pächter Nina Heptner (von links), Sven Siegmund, Peggy Siegmund sowie Jarek Kasperczyk wollen mit dem Ratskeller eine gastronomische Lücke füllen.

Foto: Maria Osburg

Alles muss raus, so lautet das Motto der neuen Pächter des Wolfenbütteler Ratskellers. Nina Heptner, Sven Siegmund, Peggy Siegmund und Jarek Kasperczyk wollen frischen Wind in die alten Gemäuer bringen. „Es wird viel passieren“, kündigt Nina Heptner an, die gemeinsam mit den anderen Drei auch das Komm in der Schweigerstraße betreibt. Die Vier hatten nach einem weiteren gastronomischen Standbein in der Lessingstadt gesucht und wohl...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder