Wolfenbüttel verliert das Wirtschaftsgymnasium an der CGLS

Wolfenbüttel.  An den Berufsbildenden Schulen des Landkreises Wolfenbüttel, der Carl-Gotthard-Langhans-Schule, wird das Wirtschaftsgymnasium eingestellt.

An der Carl-Gotthard-Langhans-Schule in Wolfenbüttel wird das Wirtschaftsgymnasium eingestellt.

An der Carl-Gotthard-Langhans-Schule in Wolfenbüttel wird das Wirtschaftsgymnasium eingestellt.

Foto: Hueske, Karl-Ernst

Die Entwicklung hat sich schon abgezeichnet. Immer weniger Schüler haben sich in den vergangenen Jahren am Wirtschaftsgymnasium der Carl-Gotthard-Langhans-Schule (CGLS) angemeldet. Folgerichtig musste der kommissarische Schulleiter Stefan Ulrich-Kleiner vor einigen Tagen im Kreisausschulausschuss berichten, dass das Wirtschaftsgymnasium eingestellt wird. Eigentlich müsste der Schulträger Landkreis Wolfenbüttel über die Zukunft des...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder