Kunde sauer: Postfiliale in Detmerode nimmt kein Geld an

Detmerode.  Harry Engel aus Detmerode wollte 42 Euro einzahlen – durfte es aber nicht.

Foto: Helge Landmann / regios24

Als ich am 12. September die Postfiliale in Detmerode aufsuchte und 42 Euro auf mein Postsparbuch einzahlen wollte, sagte mir der Mitarbeiter, dass er keine Einzahlung mehr annehmen darf, da er dann zuviel Geld in der Kasse hat. Ist das ein Aprilscherz der Postbank im September? Das schreibt unser...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: