Wolfsburger Schüler entstauben die Stadtentwicklung

Wolfsburg.  Seit fünf Jahren arbeiten die Neuland-Stiftung und die Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule (HNG) erfolgreich mit dem Seminarfach „Wohnsionär“ zusammen.

Feierstunde im Forum der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule.

Feierstunde im Forum der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule.

Foto: Helge Landmann / regios24

Bei dem beschäftigen sich die Schüler mit der Zukunft Wolfsburgs. Die fünfjährige Partnerschaft feierten Schüler, Schirmherr, Stiftung und andere Beteiligte jetzt gemeinsam im Forum der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule. „Wir als Schule sind auf diese fünfjährige Zusammenarbeit besonders stolz“,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: