Neues Quartier soll Generation Z nach Wolfsburg locken

Wolfsburg.  Auf einem Kongress in der Wolfsburger Autostadt zeigt Peter Kern, was die Signa-Unternehmensgruppe sich für den Nordkopf vorstellt.

Peter Kern ist Projektmanager bei der Signa-Gruppe, die in Wolfsburg ein ganzes Quartier plant.

Peter Kern ist Projektmanager bei der Signa-Gruppe, die in Wolfsburg ein ganzes Quartier plant.

Foto: Darius Simka / regios24

Grau ist alle Theorie. Bunt und anregend waren dagegen die Bilder, mit denen Peter Kern, Senior-Projektmanager bei Signa, am Donnerstag beim Mobilitätsgipfel in der Autostadt veranschaulichte, was die Unternehmensgruppe am Wolfsburger Nordkopf vorhat. Ein Quartier für die Generation Z soll im ersten Abschnitt der sogenannten Nordhoff-Achse entstehen. Er umfasst das gesamte Gebiet vom Nordkopf mit der Markthalle über den Hauptbahnhof,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder