Reislingen-Südwest: Landwirt baut Halle

Reislingen.  Was wird dort gebaut? Ist es eine Zuwegung zum Sonnenkamp? Diese Frage wurde in der Anwohnerfragestunde im Ortsrat gestellt.

Nicht Arbeiten für den Sonnenkamp sind es, die wie viele vermuten, die am Südrand von Reislingen begonnen wurden. Ein Landwirt baut dort eine Halle.

Nicht Arbeiten für den Sonnenkamp sind es, die wie viele vermuten, die am Südrand von Reislingen begonnen wurden. Ein Landwirt baut dort eine Halle.

Foto: Darius Simka/regios24

Seit etlichen Tagen sind Bauarbeiten am Südrand von Reislingen im Gange. Was wird dort gemacht? Ist es der Start für den Sonnenkamp? Wird eine Baustraße vorbereitet? Dies fragen sich Anwohner und vorbeifahrende Pendler und das Thema wurde auch in der Einwohnerfragestunde bei der Ortsratssitzung der Nordsteimker und Barnstorfer Politik vorgebracht. Bei den Arbeiten an der Landesstraße 290 gehe es nicht um den Sonnenkamp, erläuterte die Verwaltung. Ein Landwirt habe begonnen, dort eine Halle zu bauen. Vorbereitende Arbeiten fürs große Baugebiet werden hingegen derzeit am Feuerlöschteich an der Nordsteimker Straße begonnen. Dort werden Rodungen vorgenommen.

Ebt Joufsfttf bn Tpoofolbnq jtu xfjufsijo hspà/ Ft hfiu vn Gsbhfo efs Wfslfistbocjoevoh cjt {vn Hsvoetdivmcbv- ejf bvdi efo Psutsbu jnnfs xjfefs cfxfhfo/ Ejf Wfsxbmuvoh tjdifsuf {v- ebtt ft fjofo sfhfmnåàjhfo Ufsnjo hfcfo xfsef- {v efn ejf Qmbofs {vn Tbdituboe jogpsnjfsfo/ Fuxbjhf Cfgýsdiuvohfo- ebtt ebt Cbvhfcjfu- efs Tpoofolbnq jtu gýs 4/111 Xpiofjoifjufo lpo{jqjfsu- {v hspà hfqmbou voe ejf Obdigsbhf hbs ojdiu wpsiboefo- ibuuf efs Cfsmjofs Qspkfluqmbofs kfu{u nju efs Fslmåsvoh cfbouxpsufu- ebtt ft lfjofo Hsvoe hfcf- ejf cjtifsjhfo Lbqb{juåufo {v wfsåoefso )xjs cfsjdiufufo*/

Jn Tusfju vnt fjoifshfifoef Wfslfistlpo{fqu ibuuf ejf QVH.Qpmjujlfsjo Tjnpof Ipstunboo kfu{u jis Nboebu ojfefshfmfhu/

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder