Liebe Wolfsburger!

Anschaulich

So, alle mal schnell verschnaufen, bevor’s ab Sonntag wieder stürmisch werden soll. Und man ausgedehnte Spaziergänge durch den Wald lieber erstmal wieder bleiben lässt. Vielleicht gibt’s dann ja auch neue bunte Bildchen und Filmchen auf Whatsapp, die den Sturm und seine Folgen wieder so krass anschaulich aufgreifen wie dieser Tage. Zu meinen Favoriten gehörten das Sturmwichteln – „Alles, was du nicht mehr brauchst, nach draußen stellen!“ – und die tierische Deich-Weisheit – „Sturm ist im Norden erst, wenn die Schafe keine Locken mehr haben.“ Eigentlich ne olle Kamelle, aber die Bildchen dazu waren allerliebst. Die besten stürmischen Sprüche kamen übrigens von meiner Schwester, da war der Name Programm. Sie heißt … na klar:
Sabine!

=fn?Ejtlvujfsfo Tjf bvg Gbdfcppl voufs =tuspoh?Xpmgtcvshfs Obdisjdiufo=0tuspoh? pefs nbjmfo Tjf bo =tuspoh?dmbvejb/dbsjtAc{w/ef=0tuspoh? =0fn?

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder