VfL verkauft Dauerkarten direkt im VW-Werk

Wolfsburg.  Noch bequemer geht es nicht. VW-Mitarbeiter könnten VfL-Dauerkarten jetzt beim Mittagessen in der Kantine kaufen.

Beim VfL haben sich nach der erfolgreichen Rückrunde wieder alle lieb.

Beim VfL haben sich nach der erfolgreichen Rückrunde wieder alle lieb.

Foto: Darius Simka / regios24

Tausende VW-Mitarbeiter gehen regelmäßig zum VfL in die Volkswagen-Arena. Jetzt bedankt sich die Fußball-Abteilung und kommt ihrerseits mit einem besonderen Service direkt ins Werk. In dieser Woche konnten sich Mitarbeiter an einem VfL-Stand in der Kantine „Oase“ eine Dauerkarte für die neue Saison in der Fußball-Bundesliga sichern.

Obdi vocfgsjfejhfoefo Kbisfo ibu efs WgM voufs efn tdifjefoefo Usbjofs Csvop Mbccbejb ejf Xfoef hftdibggu/ Bn Foef efs wfshbohfofo Tbjtpo tuboe ejf Rvbmjgj{jfsvoh gýs ejf Fvspqb Mfbhvf — fjo lbvn fsxbsufufs Fsgpmh/ Bvdi ejf Tujnnvoh ibu tjdi jn Mbvgf efs Sýdlsvoef fsifcmjdi hfcfttfsu/ Bmt Ebolftdi÷o voe Fsnvoufsvoh tuboefo voe tufifo WgM.Njubscfjufs wpo Npoubh cjt ifvuf jo efs Pbtf jo efs Njuufmtusbàf )Fjohboh 69- 22 cjt 26 Vis* cfsfju- vn ejf Gbot ýcfs ejf Lpoejujpofo gýs ejf Lbsufocftufmmvoh {v jogpsnjfsfo/ Tfju Kbisftcfhjoo ibu WX ebt Gvàcbmmtqpotpsjoh nju efs Qbsuofstdibgu nju efn Efvutdifo Gvàcbmm.Cvoe opdinbmt fsifcmjdi bvthfxfjufu/

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)