Betrunkener Radfahrer attackiert Ärztin

Peine. Einen Fahrradfahrer mit 1,64 Promille hat die Peiner Polizei Freitagfrüh gegen 1.15 auf der Breiten Straße in Peine erwischt. Auf dem Rad gilt ab 1,6 Promille absolute Fahruntüchtigkeit – eine Straftat. Bei der Entnahme einer Blutprobe zur Beweissicherung, sei der Mann gegenüber der Ärztin verbal aggressiv geworden. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder