Peine: Diskussion über Chancen des freien Schreibens

Peine.  Die GEW lädt zu einer Info-Veranstaltung in die Peiner Festsäle ein. Es werden Vor-und Nachteile für Schüler ausgelotet.

Professor Hans Brügelmann begrüßte rund 30 Teilnehmer der Informationsveranstaltung.

Professor Hans Brügelmann begrüßte rund 30 Teilnehmer der Informationsveranstaltung.

Foto: Privat

Lesenlernen durch Schreiben – zu diesem Thema fand in den Peiner Festsälen eine pädagogische Veranstaltung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Peine statt. Professor Hans Brügelmann referierte zu „Kindern das Wort verbieten?“. Es folgte eine Diskussion mit den Teilnehmern – Lehrkräfte, Eltern und pädagogisch Interessierte. Kinder bringen ihre eigene Biografie mit in die Schule. Damit sollten sich Lehrkräfte...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder