HG Elm beendet die Edemisser 16:0-Serie

Edemissen.  Die HSG Nord verliert in der Handball-Landesliga, bleibt aber weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz.

Edemissens Marius Müller erzielte beim 1:0 seinen einzigen Treffer der Partie.

Edemissens Marius Müller erzielte beim 1:0 seinen einzigen Treffer der Partie.

Foto: Henrik Bode

Einen Schock erlebten die Handballer der HSG Nord Edemissen am Sonntagabend. In der Landesliga kassierte das Team aus dem Peiner Nordkreis gegen die aufstrebende HG Elm die dritte Heimniederlage der aktuellen Saison. Damit endete auch der 16:0-Lauf, der die Edemisser bis auf den zweiten Platz...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: